Sina Beerwald, 1977 in Stuttgart geboren, hat sich mit zahlreichen erfolgreichen Romanen einen Namen gemacht. 2011 wurde sie Preisträgerin des NordMordAward, des ersten Krimipreises für Schleswig-Holstein. 2014 erhielt sie den Samiel Award für ihren Sylt-Krimi Mordsmöwen. Mit zwei Koffern und jeder Menge Ideen im Gepäck wanderte sie 2008 auf die Insel Sylt aus und lebt dort seither als freie Autorin.