Lilli Palmer, geboren 1914, zählt zu den bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Ihre steile Karriere führte sie 1945 nach Hollywood, wo sie sich schnell durchsetzen konnte. 1954 kehrte sie nach Deutschland zurück und wurde mit Angeboten und Auszeichnungen (u.a. zwei Bundesfilmpreise) überhäuft. 1974 erschienen ihre Memoiren Dicke Lilli – gutes Kind, die zu einem internationalen Bestseller wurden. Damit begann Lilli Palmers zweite Karriere als Autorin. Ihre Bücher, Romane wie Sachbücher, wurden allesamt Bestseller. In ihrer Freizeit widmete sie sich mit Erfolg der Malerei. Lilli Palmer starb im Januar 1986.